über mich.

Ich heiße Natascha, bin 1985 geboren und habe seit meiner Geburt die chronische Autoimmunerkrankung rheumatoide Arthritis. → Kurzbiografie meiner Krankheit

Ausgerüstet mit Basismedikamenten, Schienenversorgung, Ergo- und Physiotherapie und meinem künstlichen Sprunggelenk arbeite ich Vollzeit als Projektmanagerin in Heimarbeit, bin glücklich verheiratet und ehrenamtlich in der Rheuma-Liga aktiv. So bunt wie das Leben selbst, so vielfältig sind die Einflüsse meines Lebens auf meine Krankheit und die Einflüsse meiner Krankheit auf mein Leben. In rheumatopia dreht sich vieles um Rheuma, aber nicht alles. Hier liest du, → was mich sonst noch umtreibt. Es ist, wie es ist, und es kommt, wie es kommt. Und das Wichtigste in jeder Lebenslage: Was würde die Liebe jetzt tun? So lässt sich vieles meistern, was unerträglich erscheint - mit Gleichmut und Vertrauen in das Gute.

Du hast Fragen zu Rheuma, rheumatopia oder mir?
Ich werde ausflippen vor Freude, dass du dir die Zeit für ein Feedback nimmst. Auch würde ich gerne etwas über dich erfahren, z.B. wie und warum du auf meine Seite gestoßen bist. Herzlichen Dank für deinen Besuch und ganz viel Freude beim Lesen!