Schmerz ist unumgänglich, Leiden ist wählbar.