“so gesund” für mein zweites Interview!

Die liebe Carola Hoffmeister hat es wieder getan! Nach unserer tollen Zusammenarbeit für die → rheumavision gab sie mir erneut die Ehre, dieses Mal für das Magazin so gesund. Ich freue mich wie ein Schneekönig über dieses wunderbare Interview:

Wie haben Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert, Natascha Knopf?
https://so-gesund.com/selbstheilungskraefte-natascha-knopf/

Dieses Gespräch ist deshalb so wegweisend und besonders für mich, weil es mir gezeigt hat, dass auf ein Nein etwas Besseres folgen kann. Genau eine Woche, bevor Frau Hoffmeister mich kontaktierte, hatte ich ein anderes Interview abgelehnt. Mir bot sich die Chance, für eine US-amerikanische Agentur mein Testimonial als Rheumapatientin abzugeben, auf Englisch und verbunden mit meiner Einschätzung, wie Unternehmen Menschen mit Rheuma noch besser unterstützen können. Was war mein Ego gebauchpinselt, ihr macht euch kein Bild! Doch es ging nicht. Mein Innerstes wehrte sich mit Händen und Füßen, und egal welche Anstrengungen mein Verstand unternahm, nichts konnte mein Gefühl zur Zustimmung bewegen. Es war einfach nicht richtig. Mit klopfendem Herzen und schweißnassen Händen schrieb ich meine Absage, und diese möchte ich euch hier im Original vom 14.7.2019 zeigen:

“Dear R.

Thank you for taking the time to give me all the details, I deeply appreciate your efforts! Anyways I would like to cancel our call tomorrow. I'm honestly not comfortable doing this and I promised to follow my intuition, no matter what.

Right now I'm going through a massive healing phase, in my eyes the most profound I ever experienced in this lifetime. Going back, repeating my story and telling it over again in the interview we were about to make feels to me like interrupting this wonderful remission I'm in, and I am not going to risk that. What is more, I cannot answer the most critical question you have and around which the whole interview would circle. Realizing that, please accept my honest and heartfelt No.

I wish you all the best – this comes from the heart – and I hope you will attract somebody who can give you the answers you are looking for.

Best wishes and take care
Natascha”


Die Antwort auf meine E-Mail war so liebe- und verständnisvoll. (Thank you, R.!) Ich spürte – so gut man das mit dem Filter der Technik zwischen zwei Menschen empfinden kann – ich wurde ohne Worte verstanden. Ich hatte entschieden, meine Geschichte neu zu schreiben, und musste dafür diese Linie ziehen. Um mir selbst in die Augen schauen zu können und meinem neuen Ich treu zu bleiben. Alsdann schlug das Universum zu... aber wie! Sieben Tage später erhielt ich eine neue Interviewanfrage: ob ich Lust hätte, über das Thema Selbstheilungskräfte zu sprechen. Könnt ihr euch mein Gesicht vorstellen, den Ausdruck purer Ekstase eines überschwenglichen Glücks-Flashes? Es war unbeschreiblich. Und es war sooo richtig! Auf Tuchfühlung mit der Magie des Lebens. Der Lehrer erscheint, wenn der Schüler bereit ist. Like energy attracts like energy.

Liebe Carola Hoffmeister, tausend Dank dafür! Sie gaben mir damit nicht nur den Raum, meine Erfahrungen zu teilen und eine Botschaft weiterzutragen, sondern auch das Selbstvertrauen zu sagen: das ist es, wofür ich da bin. Ich freue mich jetzt schon auf alles Magische, was aus diesem Interview entstehen wird.

PS: Eine PDF des Gesprächs gibt es hier für euch auch als Download, zum später lesen und weiterverschenken. ♥